Gedanken

Jason Dunlop hat mit seinen interessanten Einblicken in die Welt der Walzenspinnen beim Sciene Slam in Berlin den 1. Platz erreich. Völlig zurecht wie ich finde, aber seht selbst:

Diese zarten Tierchen (die angeblich Kamele aufschlitzen und Gedärme essen sollen) werden bis zu 15cm groß und laut Älian und Plinius dem Älteren soll ihr gefährlicher Biss ganze Länder unbewohnbar machen 😉 .
Beim Essen kann man eine dieser Spinnen übrigens hier beobachten:


Huge Camel Spider bei Break.com

Sieht also tatsächlich sehr interssant aus, ist aber für den Menschen (und auch für Kamele) völlig ungefährlich.

Allgemein

Manchmal stößt man durch Zufall auf grandiose YouTube Fundstücke.
So auch hier:
Bei einem Science Slam (grob gesagt ein Poetry Slam mit sinnvollen Inhalten;) ) im Berliner Lido hat Giulia Enders von der Goethe-Universität Frankfurt sich in einem Vortrag dem Thema Darm / Anus gewidmet. Unterstützt mit guten Zeichnungen und verblüffenden Erklärungen konnte Sie das Publikum begeistern und sorgte natürlich auch für den ein oder anderen Aha! Moment.
Aber seht selbst:

Verständlicher- und verdienterweise hat Sie übrigens natürlich auch gewonnen!

via wirres.net