Schwerelos treibenlassen und sprinten unter Wasser? Check!

Das die Meere nicht nur aus leicht dahinplätscherndern Wellen bestehen, sollten mittlerweile eigentlich alle wissen.
Wie stark und schnell die Strömung allerdings an manchen Punkten ist, ist vielen Menschen kaum bekannt.
Der Freediver Guillaume Néry hat das ganze mal in sehr eindrucksvollen Bildern visualisiert.

OCEAN GRAVITY from Les films engloutis on Vimeo.

Mehr Informationen zu Ihm gibt es übrigens bei Geo.de

​Treffen sich ein Rabbi, ein Priester und ein Imam …

Jeder von euch kennt sicherlich mindestens einen Witz, der irgendwie ganz schön UiUiUi ist. Und fragt sich vielleicht auch insgeheim, ob das okay ist und ob man solche Witze überhaupt erzählen darf.

Vice hat genau das zum Anlass genommen den Pfarrer Gregor Hohberg, Rabbi Tovia Ben-Chorin und Imam Kadir Sanci  zusammen in einen Raum zu setzen und sie dabei zu filmen, wie sich gegenseitig Witze erzählen und über die tiefere Bedeutung von Humor für Religionen unterhalten.

Die drei sind außerdem die Initiatoren des Berliner Projektes House of One, in dem Juden, Muslime und Christen bald gemeinsam beten sollen und beten wollen. Ein absolut unterstützenswertes Projekt übrigens!

via Vice Magazin

Ohrwurm: Teesy & Lot – Warum soll sich das ändern / Rom & Paris (Proberaum Session)

Teesy Pressebild Rechte: Marco J. Schöler
Teesy Pressebild
Rechte: Marco J. Schöler

Teesy, der ein oder andere mag schon etwas von Ihm gehört haben, denn mit “Keine Rosen” konnte er seine Debütsingle in den Charts platzieren und nahm am Bundesvision Song Contest teil.
Außerdem tourte er schon mit Cro, der auch bei Chimperator unter Vertrag steht, Land auf & Land ab.

Jetzt startet am 16.01.2015 seine eigene Deutschlandtour, auf der ihn Lot begleitet.
Bei den Proben zu eben dieser Tour ist das unten eingebette Video entstanden, in dem die beiden mal zeigen, was Sie so mit akustischer Begleitung drauf haben.

Teesy auf Glücksrezepte Tour 2015
Support: Lot (https://www.facebook.com/lotmusik)

16.01. Hamburg – Mojo Club (ausverkauft)
17.01. Bremen – Modernes
19.01. Berlin – Astra
20.01. Hannover – Lux
21.01. Leipzig – Täubchenthal
22.01. Dresden – Groove Station
23.01. Erlangen – E-Werk
26.01. München – Kranhalle (ausverkauft)
27.01. Salzburg – Rockhouse
28.01. Innsbruck – Weekender
29.01. Zürich – Exil
30.01. Stuttgart – Wagenhallen
31.01. Offenbach – Hafen 2
02.02. Köln – Club Bahnhof Ehrenfeld
03.02. Dortmund – FZW
04.02. Magedburg – Festung Mark

Tickets hier: http://bit.ly/Teesy_Tour
Mehr von ihm gibt es natürlich auch bei Facebook

Steife Briese auf Borkum – Der erste Sturm des Jahres

Keiner von euch wird es in den letzten Tagen geschafft haben, den ständigen Wetterwarnungen und Meldungen zu entgehen, die uns darüber informierten, dass die Stürme “Elon” und “Felix” jede Menge Wind, Regen und Gewitter mit nach Deutschland bringen.

Hier auf dem kleinen Eiland mitten im Hochseeklima war es auch tatsächlich ziemlich windig und Regen gab es auch, im Vergleich zu anderen Teilen Deutschlands hat es uns aber wohl recht glimpflich erwischt.
Einige wenige Dächer weisen etwas weniger Dachpappe auf, manche Schilder stehen schief, aber im großen und ganzen war es hier recht harmlos.

Sicherlich wurde der ein oder andere Tourist, der sich unbedingt bei Windstärke 12 zur Promenade hochkämpfen musste, vielleicht umgeweht oder ähnliches, aber davon abgesehen, war und ist es schon ein tolles Schauspiel, wenn der Wind die Flut mit voller Wucht gegen die Promenade drängt und auf einmal der ganze, eigentlich so unglaublich weite Strand verschwunden ist.
Was ich damit meine?
Schaut euch die folgenden Bilder an und vergleicht sie mit anderen, die Ihr zum Beispiel schon aus dem Sommer kennt: